Eine mittelschwere und relativ lange Tour, die auf den asphaltierten Straßen, befestigten Forstwegen und Schotterwegen verläuft.

Gestartet wird in Rokytnice nad Jizerou. Von hier aus folgen wir der asphaltierten Straße in Richtung Paseky nad Jizerou – Makov. Sobald wir den Ort Mýto erreichen, können wir eine Pause am Zusammenfluss von Jizera und Mumlava einlegen. Ein herrlicher Weg längs des Flusses Jizera führt uns bis ins Isergebirge zum Restaurant „Bukovec“. Von hier aus bietet sich eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten auf markierten Radwegen. Es hängt nur von Ihnen ab (und Ihren Kräften), für welche Sie sich entscheiden. Wir folgen weiter unserem Weg und fahren wieder in den Ort Mýto hinunter. Hier biegen wir von der stark befahrenen Straße auf den befestigten Forstweg „Planýrka“ ab. Der Weg führt wieder längs des Flusses Jizera bis zur Ortschaft Paseky nad Jizerou und weiter nach Rokytnice nad Jizerou zurück.

Beschreibung der Route:

Rokytnice nad Jizerou – der Untere Platz – Gaststätte „U Kroupů“ – Paseky nad Jizerou – Makov – Mýto (Zusammenfluss von Jizera und Mumlava) – Kořenov – Horní Kořenov – längs des Flusses Jizera, Saská cesta (Sächsischer Weg) – unterhalb des Ortes Bukovec – Smědava – Na Kůrovci – Hraniční cesta (Grenzweg) - Václavíkova studánka (Václavíks Quellbrunnen)– Souš (Weggabelung) – Horní Polubný – Horní Kořenov – Na Mýtě – Planýrka – Paseky nad Jizerou – Paseky nad Jizerou – Makov – Rokytnice nad Jizerou

Gesamtlänge: 49,5 km

Charakteristik der Strecke:

vylet-jizerky-profil

  • suzuki s cross 2017
  • SUZUKI VITARA
  • SUZUKI SWIFT